©paul-ott_Lake32.jpg

Lakeside Klagenfurt

AUFGABEN:

  • Neuerrichtung des Lakeside Science & Technology Park Klagenfurt

  • Wettbewerbsgewinn 2002

  • Umsetzung 1. Teil (10 Gebäude) 2002 – 2011

  • Umsetzung 2. Teil (7 Gebäude + 2 Hochgaragen) ab 2018

 

BAUHERR:

LST Park GmbH Klagenfurt

PROJEKTGEMEINSCHAFT:

ARGE Lakeside Park

(federführend) mit

  • Arch. DI T. Fercher Villach

  • Arch DI M. Güldner Villach

BESONDERHEITEN:

Das Projekt wurde auf Grundlage des Wettbewerbsprojektes für Bürostrukturen ausschließlich für Unternehmen im IT-Bereich (Forschung und Entwicklung) errichtet. Nach Adaptierung des Bebauungsplanes wird die Umsetzung entsprechend weitergeführt. Insgesamt sind derzeit ca. 1200 Arbeitsplätze in der Gesamtanlage.

SERVICE:

  • Vorentwurf

  • Entwurf

  • Einreichplanung

  • Ausführungs- und Detailplanung

  • Kostenermittlungsgrundlage

  • Künstlerische, techn. und geschäftliche Oberleitung